Radio Caravana pt.1 - Karawane Mesoamerika fuer das /buen vivir/ der Menschen im Widerstand Dies ist der erste Radiobeitrag der "Karawane für ein gutes Leben der Gemeinden im Widerstand" in Mesoamerica. Die erste Station ist Amilcingo, Mexico, eine Gemeinde, die sich schon lange im Widerstand gegen sogenannte Megaprojekte befindet. Aktuell geht es hier um ein…

Acht Monate nach dem Mord an der honduranischen Aktivistin Berta Cáceres gehen die Repressionen gegenüber ihrer Organisation COPINH weiter. Weder Regierung noch Behörden haben bisher auf die Forderung reagiert, eine unabhängige Untersuchung zu dem Mord zuzulassen. Karla Lara, honduranische Sängerin, Autorin und Teil des honduranischen Netzwerkes für Menschenrechtsverteidiger*innen war am 20. Oktober dabei, als das…